Spiralo - DER INNOVATIVE

Es gibt in der Biogasgewinnung bekanntlich unterschiedlichste Möglichkeiten, um Substrate in Bewegung zu halten. Die  Energieausbeute und damit Wirtschaftlichkeit einer Anlage hängt nicht unwesentlich vom „wie“ ab. Der Spiralo ist ein neu entwickeltes Rührwerk, in das die Erfahrungen jahrzehntelanger Zusammenarbeit mit Fachhochschulen und Instituten ein- geflossen sind. Die zahlreichen Innovationen sind zum Patent angemeldet, da unser Rührwerk einmalig in seiner Klasse ist. Dafür sprechen viele gute Gründe:

Vorteile

  • Langsam laufendes Horizontalwellenrührwerk für konstanten und schwankenden Füllstand über den  gesamten Rührdurchmesser
  • Axiale Sogwirkung aus der Behältermitte und radiales Ausstoßen an der Behälterwand für höchst effiziente Durchmischung
  • Hohe Effektivität auch bei hochviskosen Medien
  • Erlaubt ein Aufrühren des gesamten Behälters in kürzester Zeit  
  • Schonende Behandlung der Bakterienpopulation für optimale Gasausbeute  
  • Lagerung im Behälter besteht aus speziellem hochverschleißfestem und wartungsfreiem Lagerkunststoff  
  • Alle relevanten Bauteile sind austauschbar, ohne den  Behälter entleeren oder die Rührwelle tauschen zu müssen
  • Wirkprinzip ist ideal zum Brechen von Schwimmschichten
  • Rührwerksprinzip unterstützt das Aufrühren von Sinkschichten 
  • Erleichtert das Entgasen des Substrates 
  • Sehr wartungsarm

Anwendungsbereiche

  • Brechen von Schwimmschichten  
  • Aufrühren von Sinkschichten 
  • Hochviskose & niedrigviskose Medien (TS-Gehalt bis 11 %)  
  • Geeignet für Fermenter, Nachgärer und Gärrestlager in Stahl oder Betonausführung